openBox basiert auf dem Web-Applikations-Server ColdFusion und ist lauffähig ab ColdFusion Version 5.0. Als Datenbank kommt je nach Anforderung MSAccess oder SQL Server zum Einsatz. Sämtliche Funktionalitäten werden vom Server zur Verfügung gestellt, so dass die Benutzer lediglich einen Computer mit Internet-Zugang benötigen. An Programmiertechniken werden ColdFusion und JavaScript verwendet. Der integrierte WebEditor basieret auf DHML und Javascript.

Das System lässt sich mit jedem herkömmlichen Webbrowser bedienen.

Grundsätzlich werden Browser der aber 5. Generation unterstützt.

Für den integrierten WebEditor sind MS Internet-Explorer ab Version 5.1 oder Firefox ab Version 1.0 erforderlich. Der Browser muss Javascript aktiviert haben.

Firefox ab Version 1.0 wurden getestet und funktionieren mit openBOX.